Freitag, 3. März 2006

Bloggers-Corner . . . Die Kloen-Ecke im Netzgarten

Immer wieder stelle ich fest, daß einige Mitmenschen etwas auf dem Herzen haben und nicht den rechten Platz finden, um ihr Herz auszuschütten. Nun denn, hier ist der Platz zum Loslassen.
Hierher werde ich auch all jene Beiträge verschieben, die versehentlich oder absichtlich in anderen Bereichen fehlgepostet wurden.
Das kann allerdings erst geschehen, wenn Google sich endlich erbarmt und das Verschieben und Bearbeiten von Kommentaren zuläßt; bis dahin werde ich wohl oder übel zum Lösch-Button greifen müssen.

Sollte jemand nicht mit dieser Art meines Umgangs mit dem wertvollen Gedankengut meiner Mitmenschen einverstanden sein, so ist der beste Platz zur Diskussion mein werbefreies und privates Forum. (5. Blogger's-Corner)

Ein kleiner Hinweis noch:
Dieser Eintrag wandert in meinem Blog immer ein wenig mit nach oben, damit ihr nicht immer danach suchen müßt.

Netzgärtner Kurt

Kommentare:

Netzgarten hat gesagt…

Das Original stand hier:
http://netzgarten.blogspot.com/2006/02/mein-erster-eindruck-als.html

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

schreibnetz said...
Mein lieber Kurt

Du bist, was dieses Themenfeld anbelangt, offensichtlich in einigen Kalamitäten verstrickt. - Gut - oder Ungut!

Du willst reden - über deine Not. - Gut oder Ungut.

Nun beginne ich (Lasse) hier m i t zu reden. Das gefällt dir nach einigen Ansätzen offenbar nicht besonders gut.

Gut oder ungut.

Ich habe nicht die Absicht, dir 'in dein Gewissen' zu reden. Ich stelle folgendes fest:

Kurt ist arrogant !
Kurt ist unduldsam !

Es zeigt sich, dass Kurt (ganz alleine) den Weg der Erleuchtung erkannt zu haben scheint.

Bitte an Kurt:

Z E I G E
A L L E N
S T E R B L I C H E N
D E I N E N
W E G

Zeig's

Bittet Lasse

Freitag, März 03, 2006 3:57:11 PM

Netzgarten hat gesagt…

Lieber Lasse !

Deinen Frust kann ich dir nachfühlen.
Es ist immer schwer, zu Vorbildern aufzuschauen zu müssen; besonders dann, wenn einem diese arrogant und allwissend erscheinen.
Bitte vergiß dabei nicht, daß das deine Sicht der Dinge ist und nicht meine.

Diese Diskussion hatten wir schon einmal.
Wenn Du dir die Mühe machst und einmal in den Foren nach den alten Antworten von mir suchst, dann könntest Du vielleicht wieder die Seelenruhe zurück gewinnen, die dir hier im Moment zu fehlen scheint.

Meinen Weg hier im Blog gehe ich soo, wie ich ihn gehen kann.
Du wirst nie in meine Fußstapfen treten können, weil dir meine Schuhe immer eine Nummer zu groß oder zu klein sein werden.

Gehe deinen Weg; den meinen kannst Du nicht gehen.
Jammere, klage, zetere, schimpfe und beleidge mich.
Und wenn Du dich dann wieder beruhigt hast, dann wirst Du erkennen, daß ich dir immer aufmerksam zugehört habe.

Dein Freund und Netzgärtner
Kurt

schreibnetz hat gesagt…

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Knusperchen:

Es lag nie in meinen Absichten, dich zu beleidigen!

Sisso - Lasse

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Anonym hat gesagt…

Hi Kurt!

Juan ist imm Netz!