Donnerstag, 17. Januar 2013

Ein Kommentar aus Russland (per Robot)

.
Ein Bot aus Russland versuchte heute diese Kommentar-Spam-eMail, im Bereich Cyclassics, bei mir zu posten . . .
Die etwas entschärfte Version könnt ihr hier lesen; sie klingt einfach zu putzig:

Ich musste schreiben Sie eine kurze Notiz in Kauf zu danken für all die fantastischen Vorschläge, die Sie bei netzgarten.blogspot.ru platzieren sind. Mein längerer Internet-Suche hat im Ziel des Tages wurde mit zuverlässigen Informationen und Techniken erkannt, um mit meinen Mitarbeitern den Handel. Ich würde behaupten, dass einige von uns Lesern wirklich ernst Glück, in einem wichtigen Standort mit ganz mehrere ausgezeichnete Individuen mit aufschlussreichen Hinweise zu leben.

Donnerstag, 10. Januar 2013

Ohne Worte: Bischof Ackermann kontra Pfeiffer

Nein, ein Kommentar zu dieser Meldung dürfte wirklich überflüssig sein!
Na, vielleicht gehe ich am Sonntag mal wieder zur Kiche?

Katholische Kirche geht juristisch gegen Pfeiffer vor
und
Pfeiffer erhält Unterlassungserklärung
Kirche will Vorwürfe stoppen

(Weitere Stichworte sind: Missbrachsskandal, Ackermann, Pfeiffer)

Dienstag, 8. Januar 2013

Panorama: Der aktuelle Link für Hamburg

.
Der aktuelle Link zur Panorama-Sendung:


~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Donnerstag, 3. Januar 2013

Musik zur Windows-8 Installation

.
Dieee Hintergrund-Musik zur Windows-8 Installation
oder
Wer den Schaden hat, der braucht nicht für den Spott zu sorgen:

Dieses YouTube-Video Winsong-95 ist einer der idealen akustischen Begleiter während einer der vielen frustrierenden Windows-8 Upgrade-Versuche und auch bei später auftauchenden Problemen mit dem ewigen Hin und Her zwischen der neuen Metro-App-Oberfläche und den noch rudimentär verbliebenen Teilen des alten Desktops ohne den gewohnten Start-Button und den dahinter liegenden Programmen.

Was, Du verstehst die Texte der Songs nicht?
Oder Du bist der Meinung, daß nur damals bei Windows-95 so ein paar kleine Probleme bestanden?
Nun, dann wirst du auch Windows-8 nicht verstehen . . .
. . . und auch nicht die in der Branche unter dem Namen Bananen-Prinzip bekannten Gepflogenheiten.