Mittwoch, 26. April 2006

Der Widerstand gegen das Abmahnunwesen formiert sich!


Banner Forenabmahnungen.de

Im Forum von Hamburg.Org habe ich irgendwo die Fragestellung gelesen, ob Foren tot seien.
Nun, Freunde schaut euch einmal an, wie schnell eine lebhafte Diskussion entsteht, wenn ein Thema auf den Tisch kommt, welches viele User drückt!

Dem Wunsch von Martin Geuß, Webmaster des Supernature-Forums komme ich gerne nach und veröffentliche hier seine aktuelle Info über das neue Projekt forenabmahnungen.de

Hier wieder ein paar aktuelle Informationen:

Planetopia-Bericht vom 20. April
----------------------------------

Der Bericht in der SAT1-Sendung "Planetopia Online" hat zum Teil heftige Diskussionen ausgelöst. Unbestritten dürfte wohl sein, dass der Beitrag nicht gerade ein Plädoyer für unsere Sache war ;-). Als positiver Aspekt bleibt grundsätzlich festzuhalten, dass das Thema überhaupt erwähnt und die Leute darauf aufmerksam gemacht wurden.

Völlig daneben waren natürlich die Äußerungen des Anwalts, der Forenbetreiber mit Leuten verglich, die eine geladene Pumpgun auf der Parkbank liegen lassen.
Siehe dazu ein Kommentar von Peter Kerl:
http://www.rettet-das-internet.de/news.htm

Ich selbst habe es vorgezogen, mich mit dem Thema auf satirische Weise auseinander-zusetzen - bei allem Ernst der Lage sollte man sich trotzdem seinen Humor nicht vermiesen lassen :-).
Also, wer meine Pumpgun haben möchte, ich habe sie hier deponiert:
http://www.die-pumpgun-auf-der-parkbank.de/


Neues Projekt "forenabmahnungen.de"
----------------------------------------

Ich habe mich einem neuen Projekt angeschlossen, welches unter ww.forenabmahnungen.de zu finden ist.
Ziel ist es, dort Informationen zusammenzutragen und eine zentrale Anlaufstelle für betroffene Webmaster zu schaffen.
Das funktioniert natürlich nur, wenn sich möglichst viele dort aktiv beteiligen.
Nähere Infos hier:
http://www.supernature-forum.de/spendenaktion/forenabmahnungen.php

Oder Ihr schaut gleich direkt unter www.forenabmahnungen.de vorbei :-)

Hinweis:
Dieser Text darf gerne nach Belieben kopiert und in Forenbeiträgen, Blogs oder Webseiten eingefügt werden. Ich bitte sogar darum, weil die Anzahl der Seiten, die unsere Aktion unterstützen, so gewaltig ist, dass man es selbst gar nicht mehr leisten kann, alle aktiv zu informieren.

Mit freundlichen Grüßen
Martin Geuß

webmaster - ät - supernature-forum.de


Nun, diesem Text habe ich nichts hinzuzufügen.

Netzgärtner Kurt

1 Kommentar:

schreibnetz hat gesagt…

Netzgärtner-Kurt is plucking the weeds and harvesting the crop ...
Ich hörte von mehrerereren Selbstmorden. Nicht von richtigen Menschen, sondern von Pseudofiguren. Glückwunsch - Nebenhergesagterweise Lars Jane Dahn ...
netzgarten.blogspot.com/2006/12/ein-gelungenes-bubenstck-im-internet.html - 78k - Im Cache - Ähnliche Seiten
Schreibnetz: THE ANSWER IS 42 !