Dienstag, 13. März 2007

Hat da ein Gast die Rechnung ohne den Wirt gemacht?

Letztes Update vom 13.03.2007 - 16:20 h

Was "Günni" und seine Freunde mit der IG-Foren nun so genau vorhaben ist noch ein wenig unklar.
Da werden erst einmal Nebelkerzen geworfen . . . aber wofür denn nun?
Sollen die IG-Foren nun endlich sturmreif geschossen werden, indem man den Carsten Rusch mit seinem Forum - ähnlich wie unseren umstrittenen Fastix - solange mit Unrat bewirft, bis er die Beherrschung verliert und vor Wut unbesonnen losschlägt?
Die entsprechende Erfahrung hat man ja schon bei Netzrose gesammelt, nicht wahr?

Da ermahnt der Richter am Ende der Verhandlung beide Parteien (Günni und Carsten) den Ausgang des anstehenden Verfahrens nicht öffentlich als Sieg zu feiern und was passiert? Günni postet prompt bei Gulli und versucht sich als Retter der Meinungsfreiheit feiern zu lassen und irgendein DAU registriert sich schnell bei Carsten und postet auch gleich die passende Schlagzeile Günni wieder User bei IG Foren (08.03.2007, 17:19 ), obwohl Günni dort deutlich sichtbar noch den Sperrvermerk in seinen Postings trug und auch noch in der Mitgliederliste ausgeblendet war. Den passenden Link zum Gulli-Forum (08. 03. 2007, 14:57 ) fügte dieser mir ein wenig dümmlich erscheinende User natürlich auch gleich mit bei.
- Oder war das gar kein DAU, sondern ein anderer gesperrter User, der sich schnell mal eben einen neuen Namen zugelegt hatte? -

Entgegen den Ermahnungen des Richters besitzt Günni die Chutzpe, seinen vermeintlichen Sieg auch noch als, ich zitiere wörtlich "IMO ein Sieg für die Meinungsfreiheit!" zu feiern.
Man achte auf den feinen Unterschied von dem in seinem Beitrag GROSS-geschriebenen "IMO" zu dem üblichen "imho" . . .
Nein, das Motto meines lieben Günnies ist wohl eher: "Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr!"

Und genau dieses Verhalten ist es, was mir bei Günni immer wieder ins Auge fällt und es mir leichter macht, solche Worte wie hier bei Gulli zu schreiben. Günni hat meine Einlassung ja auch freundlich erwidert, obwohl er genau weiß, daß ich mit meiner Aussage den Menschen meine und nicht seine, in meinen Augen, verwerflichen Taten . . .
Zum Vergleich hier ein anderer Kommentar, der weniger freundlich ausfiel; allerdings galt dieser ja auch nur einem vermutlichen Steigbügelhalter von Günni (oder war das auch ein in den ig-Foren.de gesperrter User?).

Inzwischen macht diese Geschichte um "Günnies Sieg für die Meinungsfreiheit" die Runde in "Klein Bloggersdorf", siehe auch:

Das Farli-Blog - Dobschat.de und das Farliblog erbitten Leserhilfe!
und
Das Blog dobschat.de - Das ist so eine Sache mit Gerichtsurteilen…

Hier noch ein älterer Beitrag, der immer noch lesenswert ist:
GÜNNI – Oder wenn Anwälte sich selbst vertreten

Da war so ein schöner Button in einem der drei Einträge mit der Aufschrift "Leser helft mit", dem ich mich nicht so ganz entziehen konnte ;-)

Euer Netzgärtner Kurt

Kommentare:

schreibnetz hat gesagt…

Das ist sehr schön zusammengefasst. Danke! Wenn ich solche Sachen erlebe, dann fühle ich mich schon bestätigt. Vor zwei Jahren kündigte ich an, dass die Foren (per se) an Bedeutung verlieren werden. Dem ist nun so. Das ist HIER zu sehen. Die Kloppereien finden nicht in einem einzelnen Raume statt, nein ! - übergreifend kloppen sich nun die Foren (unter mit Einbeziehung diverser Bloggs) untereinander. IG-Foren ./. Gulli etc.

Lasse

Netzgarten hat gesagt…

Oh nein, mein lieber Lasse, da hast Du etwas gründlich falsch verstanden!
Da kloppen sich nicht die Forenmannschaften zweier verschiedener Foren (IG-Foren ./. Gulli oder umgekehrt) . . . da ist in beiden Foren eine, na, ich will mal sagen "abmahnfreundliche" Truppe unterwegs, die bestrebt scheint, die IG-Foren.de knille zu machen.
Der in den IG-Foren.de gesperrte Trupp ist nun vollzählig bei Gulli.com aufgetaucht und versucht von dort aus seine Agitation gegen die IG-Foren.de.
Aber auch dort (bei Gulli) bekommen sie feste Haue . . . schau mal genau hin!
Da bei Gulli sitzt mir so ab und zu ein Terrier an den Hacken, der mir - unter anderem Namen versteht sich - schon bei den IG-Foren versuchte ans Bein zu pinkeln. Du findest ihn ganz leicht . . . ich hatte ihn ganz fröhlich gesietzt
The Queen said: "I feel amused!"

Kurt

C O R E O L A N hat gesagt…

recursio

Vorhergehender Eintrag wurde von mich gelöscht (hatte ihn ja auch in Brand gesetzt)!

Wenn ich mich der Langeweile unterziehe; also völlig losgelöst von den Alltagspflichten einen auf Buddha mache, - dann lese ich ganz gerne bei dir. - Dieser Zirkus der hier veranstaltet (verunstaltet?) wird,der ist schon ganz schön entspannend. So viel Dummheit auf einem Haufen oder so viel Grips in einer Kiste. Mankannesnichtsagen. Ichkanndanichtmitspielen. dass du da mitmachst erstaunt mich aber sehr. Tschüss bis Mittwoch vor Ostern (da steige ich auf die Wage)

G.L.

schreibnetz hat gesagt…

stimmt !
Sorry Kurt
Aber ich habe gerade auf das neue System umgestellt - und teste nun meine Keys

Kannste alles löschen ! Tut mir nix - Auxch den Coreolan !

Netzgarten hat gesagt…

Es tut mir leid Lasse, ich war wohl ein bißchen zu streng mit dir, wenn ich über deine bisherigen Off-Topic-Posts klagte.

Dein heutiger Beitrag paßt schon hier zum Thema.
Manchmal wundere ich mich auch über mich selbst, daß ich da bei den Kindergartenspielen noch die Ruhe bewahre.
- Ist es dir schon ein einziges mal gelungen, einem echten, hartgesottenen Christen zu verkaufen, daß es keine Hölle im Jenseits gibt und auch nicht geben kann?

- Tscha, die Erde ist wahrscheinlich
- doch eine Scheibe und unsere Gerichte
- lassen ächt Gerechtigkeit walten.

Dort bei Gulli ist aber auch noch ein ganz besonnener Herr mit Sachverstand und Niveau mit von der Partie: A.John
Schau dir einmal seine Homepage an und Du weißt, warum ich da auch mal mitmische.

Kurt

schreibnetz hat gesagt…

Grüßgott Kurt
(Du also mich)

Ich bemühe mich seit 14 Tagen meine BLOGGER.COM-Adresse (in meinem Sinne) auf den Aufkäufer (GOOGLE) zu übertragen. Vielleicht muß ich mich von dieser Gemeinschaft demnächst verabschieden....

"Schluss mit den Reformen gegen uns"
ist der Name eines ganz vorzüglichen Forums. Sicherlich, bei FOCUS war das Vergnügen kurz und die Ernüchterung ernüchternd. Das macht aber nix!

Nach FRUENDE-KOELN und FOCUS wäre das dann der dritte Raum in dem du mir folgst! - Muss nicht sein, aber ich fände es gut unter dem Allgemeinbegriff: Sozialhygiene!

LJDeowrb

Netzgarten hat gesagt…

Lieber Lasse,
wenn Google da nicht bald einen deiner Einträge listet, dann sehe ich schwarz.

Google meldet:
Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 11.800 für "Schluss mit den Reformen gegen uns". (0,09 Sekunden)

Wenn ich Tag und Nacht alle 60 Sekunden einmal nach deinem neuen Domizil innerhalb der fast 12-Tausend Meldungen von Google suche, dann brauche ich immerhin runde 197 Tage dafür . . .

Bye bye, Kurt

schreibnetz hat gesagt…

Es ist einfach dort wo auch
Home-Plage aufspringt! Das habe ich dort gesetzt und Google ist ganz artig und schnell geworden. Zu Google habe ich mich in >>Lars Dahn >>Sub-Way >> Blatt002 Reservate geäußert. Ist auch über den (gelöschten) Klex-Link auf meiner HP zu finden. Positives über Google hinwieder in << Information >> Sponsoren (wegen See-Affe). In benanntem HartzIV Forum arbeite ich nur an den Dienstagvormittagen. Ich trete wieder einmal als Rafflestein auf. Ob ich weiter Bloggern werde ist sehr unsicher. Näheres auf meinen Blättern

Lasse

C O R E O L A N hat gesagt…

In Berlin läuft er in einem total vergammelten Forum herum unter LASSE!
BERLIN.DE FORUM nennt sich das recht großspurig und im Gästebuch der Senatskanzlei (klingt irgendwo in der Erinnerung nach) - also dort hat er sich heute früh um acht auch herumgetrieben!

Coreolan