Montag, 7. August 2006

Gegendarstellung zu meinem Artikel vom 17. Juli 2006

Unter dem Betreff "Gegendarstellung" erreichte mich soeben folgende eMail:

Guten Tag Herr Staudt,
in ihrem Weblog unter der Adresse http://netzgarten.blogspot.com/schreiben Sie in dem Artikel "Tragikkomoedie eines Anti-Abmahn-Forums" vom 17. Juli 2006:
"Am 16. April 2006 startete ein Forum unter dem vielversprechenden Slogan "Jetzt schlagen wir zurück!" Damals lautete die Domain noch www.forenabmahnungen.de und wurde von Carsten Rusch angeführt."

Hierzu stelle ich fest:
Ich führe das Forum "Forenabmahnungen" bzw. "IG-Foren" erst seit der Wiedereröffnung am 7. Juli 2006 und bin auch erst seit diesem Tag als verantwortlicher Ansprechpartner im Impressum genannt. Weder habe ich das Forum begegründet, noch habe ich an seinerEntstehung aktiv mitgewirkt. Vor dem 7. Juli 2006 war ich dort lediglich Moderator. Moderator wurde ich auch erst nach dem 07. Mai 2006. Vor diesem Datum war ich Registriertes Mitglied. Ihre Aussage, das Forum wurde seit seinem bestehen von mir geleitet oder "angeführt", ist nicht zutreffend. Ich bitte sie dies zu korrigieren oder ggf. zu ergänzen.
Vielen Dank.
--
Mit freundlichen Grüßen
Carsten Rusch
http://www.ig-foren.de

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Anmerkung:
Die Darstellung von Carsten Rusch ist in vollem Umfang korrekt.
Leider fehlten die hilfreichen Angaben, wer das Forum wann gegründet hat und wer in welchen Zeiträumen nun genau für das Forum (und somit auch für einzelne zur Kenntnis genommene Beiträge von Usern) verantwortlich zeichnete; dieses kann ich leider im Forum und auch in der Eintragung bei Denic.de nicht auf die Schnelle nachvollziehen.
Sowie mir diese Daten vorliegen, werde ich sie hier auf Wunsch veröffentlichen.

Netzgärtner Kurt

Kommentare:

schreibnetz hat gesagt…

@an beide:

Ich hänge ja nun auch in dieser Story mit dabei!

Gegendarstellung zu meinem Artikel vom 3. Februar 2003:

Ich behaupte hiermit das absolute Gegenteil von dem was ich gerade behauptet habe!

P E N G !

Lasse

Dr.Thodt hat gesagt…

Muss ich das jetzt verstehen?

Netzgarten hat gesagt…

Nein Dr.Thodt,
den Unsinn von "schreibnetz" kannst Du erst verstehen, wenn Du den 'Verschwörungskoordinator' Lasse und mich verstehst.

Netzgärtner Kurt

schreibnetz hat gesagt…

Danke mein Kurt!

Ich habe nun garantiert verstanden, dass du mich verstanden hast. Ein gutes Gefühl!

Lasse