Dienstag, 8. August 2006

Deutsche Telekom AG, Teil II. (DSL-Bauernfang)

Am 27. Juli hatte ich hier schon über mein kleines Problemchen mit der Deutschen Telekom AG geschrieben. Seitdem habe ich noch nichts von dieser guten Firma gehört; eine Autoresponder-Antwort zählt da nicht, das ist keine rechtsverindliche Eingangsbestätigung.
Also ging ich gestern morgen mit einem Einschreiben zur Post, um meine Reklamation rechtlich abzusichern.
Nicht gerade lustig fand ich die Bemerkung der Postbediensteten, die da meinte: "Hach, sie sind ja heute morgen schon der Dritte mit einem Einschreiben an die Telekom . . ."
Es sieht also so aus, als wenn da System hinter der Masche der Callcenter der Telekom steckt, indem diese so das eine oder andere zusätzliche Vertragspaketchen mit unterbringen . . .

Netzgärtner Kurt

Kommentare:

Netzgarten hat gesagt…

Na, wer sagts denn, die Deutsche Telekom AG hat geantwortet!
Das ist natürlich wieder einmal nur so ein Textbaustein mit den tröstenden Worten:
"Wir werden den Sachverhalt prüfen und uns dann wieder mit Ihnen in Verbindung setzen. Da für die Bearbeitung umfangreiche Recherchen erforderlich sind, kann dies jedoch einige Zeit dauern. . ."

Terrahawk hat gesagt…

.. das kann sich dann ja nur noch um jahre handeln ;)

Netzgarten hat gesagt…

Nö Terrahawk,
nach der ersten Stornierung einer überhöhten Lastschrift kommen die meist schnell in die Puschen.

pirmasenser hat gesagt…

....and a good day to you...thank you for asking, I am indeed alive and well, at least so far.
But I am somewhat worried about my poor brothers state of mind. Is he nuts or does it just look like that?
Some of his comments go well beyond a good or bad joke. They are totally insulting and I am at a total loss as to how to deal with them. Perhaps I should simply wish him a merry christmas and be done with it.
I would indeed appreciate it if you could find the time to look at my prmasens.blogspot.com blog thing and see some of my posts as well as some of Gerds totally ridiculous comments.
Best regards and it was nice to hear from you.
Manfred Leis,
pirmasens.blogspot.com
worldconcerns.blogspot.com