Donnerstag, 4. Mai 2006

Ich suche Sozial-Wissenschaftler (Forschung: soziale Bewegungen wie Attac)

Nachfolgende Zeilen habe ich hier für einen 'Nichtbloggenden' guten Bekannten geschrieben:


Ich beschäftige mich zur Zeit mit den sozialen Bewegungen wie Attac, Indymedia, Greenpeace etc.
Von besonderem Interesse sind dabei für mich die die Entwicklung und Abläufe der Gruppendynamischen Prozesse und die Rolle, die das Medium Internet dabei spielt.

Nun suche ich Kontakte zu Sozialwissenschaftlern, die sich mit dem gleichen Thema beschäftigen.

Sozialwissenschaftler, die sich auch mit diesem Thema beschäftigen, mögen sich bitte hier im Blog oder per eMail (siehe Impressum) an mich wenden, ich vermittele dann den direkten Kontakt mit meinem Bekannten.

Netzgärtner Kurt

1 Kommentar:

schreibnetz hat gesagt…

@kurt

Etwas konkreter bitte! Das wäre sehr gut. - Soziologen fühlen sich vielleicht angesprochen. Ökologen mit feministischer Atitüde mucken ebenfalls auf. Altgediente Patriarchen wissen aus Erfahrung ganz genau und zu Recht wie es weitergehen darf. Oma meldet sich aus dem Hintergrund. Zu Recht. Der Kurt auch. Die soziale Frage - Verdammt noch mal! - Die oberen Zehntausend - gegen die unteren Zehntausend! - Stopp! - Die Relation stimmt nicht mehr, sagt da jemand...

Lasse
schreibnetz.de
Trentor, Metatagister 2, Edisum, Medelinking, Exbembelifikation